Aufstoßen, Übelkeit und Erbrechen

Diese Beschwerden sind miteinander verwandt. Aufstoßen, Übelkeit und Erbrechen (AÜE) sind oft verschieden starke Ausprägungen der gleichen Problematik. Es kann für diese Beschwerden unterschiedliche Gründe geben.


So kann es sein, daß der Körper sich von unverträglicher Nahrung oder eingedrungenen Bakterien reinigen will, diese Situation wird unter akute Magen Darm Beschwerden behandelt.


Bei chronischen Beschwerden stören meistens starke Gefühle oder Streß die innere Harmonie und führen zu AÜE. Diese Grundproblematik tritt dann bei längerem Bestehen mit weiteren Faktoren wie Schleim, Hitze oder Qi Stagnation auf. Überessen verursacht Nahrungsstagnation und kann ebenfalls eine Ursache sein.


In der traditionellen chinesischen Medizin sind für alle diese Situationen Arzneimittelrezepturen vorhanden, die teilweise seit Jahrhunderten eingesetzt werden.

TCM Arzneimittelrezepturen

AÜE mit Schleim

Symptome: Aufstoßen, Übelkeit oder Erbrechen, Fremdkörper-/Kloßgefühl im Hals, oft schleimiger Auswurf, Nasenverstopfung, Völle- und Spannungsgefühl

Zunge: deutlicher fettiger Belag, oft angespannt

Puls: kann weich oder gespannt sein, die Pulswelle flutet flach an

Zur TCM Rezeptur

AÜE mit Hitze

Symptome: Aufstoßen, Übelkeit, Erbrechen mit deutlich saurem Geschmack, oft ausgelöst durch starke Gefühle oder Streß, Sodbrennen, oft kalte Hände und Füße bei gleichzeitigem Wärmegefühl im Körper

Zunge: Ränder gerötet, oft gelblicher Belag

Puls: meistens mehr als 65 Schläge pro Minute, die Pulswelle flutet steil an

Zur TCM Rezeptur

AÜE mit Qi Stagnation

Symptome: Aufstoßen, Übelkeit oder Erbrechen, Druck und Spannungsgefühl in Brust und Bauch, Reizbarkeit, häufige Stimmungswechsel und Frustrationsgefühle, Appetitmangel, Magenbeschwerden, Sodbrennen, Depression, Müdigkeit

Zunge: angespannt

Puls: gespannt wie eine Gitarrensaite

Zur TCM Rezeptur

Nahrungsstagnation

Symptome: Aufstoßen, Übelkeit oder Erbrechen mit Nahrungsresten nach dem Essen, die Beschwerden sind nach dem Erbrechen besser, oft Mundgeruch, Blähungen oder Völlegefühl

Zunge: schleimig-fettiger Belag

Puls: Pulswelle flutet flach an

Zur TCM Rezeptur